Webshop zur Vermarktung von Firmenadressen
Der Webshop wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Direktmarketing-Unternehmen entwickelt. Im Shop angeboten werden Unternehmen, Freiberufler und Gewerbetreibende mit Firmenmerkmalen und Kontaktpersonen für Marketing- und Vertriebsaktionen. Das B2B Geschäft richtet sich an eine recht kleine, überschaubare Zielgruppe, d.h. der Auftraggeber hat es in der Regel mit einigen wenigen Unternehmen (Bestandskunden) zu tun, die immer wieder das bzw. dieselben Produkte einkaufen. Aus diesem Grund wurde auf die Bedienerfreundlichkeit ein besonderes Augenmerk gerichtet.

Wie lange die Erstellung eines Webshops dauert, hängt sehr stark davon ab, wie umfangreich das Webshop-Projekt werden soll.

Folgende Anforderungen des Auftraggebers wurden berücksichtigt:

– Bestandskunden sollten effektiv verwaltet werden können

– Übersichtliche Verwaltung und Speicherung wiederkehrender Bestellungen

– Berücksichtigung von Coupon- und Rabatt-Aktionen

– Schnelle und effiziente Suche bei der Zielgruppenbestimmung

– Integration der zweiten Führungsebene eines Unternehmens

– Ausschluss bestimmter Datensätze durch das Hinzufügen von sogenannten Eigenlisten. D.h. Firmen, die bereits beim Besteller vorhanden sind, werden ausgeschlossen

– Ausschluss früherer Bestellungen

– Auswahlmöglichkeit verschiedener Zahlungs-Provider

– Tool zur Administration bestimmter Daten


Bei diesem Projekt wurde auf den Datenbestand (Produktdaten) des Auftraggebers zugegriffen. D.h. alle Informationen waren bereits vorhanden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass auf einen qualifizierten Firmen-Datenbestand zugegriffen wird, welchen die HW-Soft GmbH in Kooperation vermarktet.